Lumen, Watt und Licht

Wo benötigen Sie wieviel Licht?

Dies ist meist die Kernfrage bei der Wahl einer Lampe. Dabei ist es egal, um welche Lampe es sich handelt.

In einem Büro oder Werkstatt werden an das Licht, bzw. die Helligkeit und Ausleuchtung eines Raumes andere Anforderungen gestellt, als man dies zu Hause tut. Allgemein gesagt, benötigt man, je genauer und diffisieler eine Arbeit sein muss, mehr Licht.

Je nach Funktion des Lichts sind auch für Stehlampen (nicht nur für Kronleuchter) unterschiedliche Leuchtmittel empfehlenswert: für das fokussierte Leselicht empfehlen sich LED und Halogen Leuchtmittel.

Für Deckenfluter oder Wandlampen werden oft Energiespar-Leuchtmittel eingesetzt.
Für ein stimmungsvolles oder Effektlicht ist warmweisses Licht besonders zu empfehlen.

Wieviel Licht benötigt man für welchen Raum?

Eine Kernfrage, welche uns immer wieder gestellt wird.

Hier eine kurze Übersicht (lm steht für Lumen):

  • Wohnzimmer: 75 - 100 lm/m2
  • Esszimmer: 100 lm/m2
  • Küche: 250 - 300 lm/2
  • Schlafzimmer/Kinderzimmer: 100 lm/m2
  • Büro: 250 - 300 lm/m2
  • Hausflur / Treppe: 100-150 lm/m2

Diese Tabelle macht den Vergleich Watt-Lumen nochmals deutlich:

Lichtstärken

 

Nach oben